Glückshotel Ibiza

0

Wenn wir unser Glückshotel Ibiza buchen, dann wollen wir schon ein wenig mitten im Leben stehen. Im Nightlife soll es nicht unbedingt sein. Badeurlaub soll auf jeden Fall dabei sein, schon wegen der Zwerge.

Das Glückshotel Ibiza mitten in der Partyzone

Der Urlaub im Glückshotel Ibiza steht schon lange auf mmeinem Wunschzettel. Irgendwie habe ich es bislang noch nicht auf die Partyinsel geschafft, aber das wollen wir jetzt mal nachholen – soweit das geht Unsere beiden Zwerge kommen mit, also wird unsere Dosis Partylife überschaubar ausfallen. Aber ein kleies Bisschen von der Dröhnung muss sein.

Die Insel unterm Glückshotel: Ibiza erkunden

Ibiza ist eine der fünf bewohnten Inseln der Balearen. Eivissa – so nennen die Katalanen das Eiland – liegt etwa 200 Kilometer von der spanischen Küste neben ihren vier großen Schwestern Mallorca ( zu deutsch: „Die größere“ ), Menorca ( zu deutsch: „Die kleinere“ ), Formentera und Cabrera. Es gibt auch noch etwa 150 kleinere Inseln, die ebenfalls zur Inselgruppe der Balearen zählen.

Ibiza und der Strand

Der Strand Talamanca Beach liegt praktisch direkt an oder in der Stadt Ibiza. Das Glückshotel Ibiza ist hier sicher fußläufig erreichbar. (#2)

Der Strand Talamanca Beach liegt praktisch direkt an oder in der Stadt Ibiza. Das Glückshotel Ibiza ist hier sicher fußläufig erreichbar. (#2)

Ibiza lädt zum Badeurlaub ein. Die Strände der Insel sind bekannt. Die Strände Ibizas laden ein. Ob Beach Volleyball, Beach Party oder einfach der Badeurlaub – auf dem feinen weichen Sand lässt es sich gut urlauben. An den Stränden gibt es auch oft Restaurants, so dass man nicht mehrmals am Tag zum Glückshotel Ibiza zurückkehren muss. Jedenfalls habe ich mir mehrere Tage am Strand für unseren Urlaub eingeplant. Hier einige der beliebtesten Strände.

  • Der Strand von Playa d’en Bossa

    Playa d’en Bossa auf Ibiza ist der längste Strand der Insel. Er zeigt sich mit einem breiten, hellen Sandstreifen. Flach fällt der Strand ins kristallklare Wasser ab. Wer genug vom Sonnenbaen oder Wasser hat, der gibt sich einen Break in einer der Chillout-Bars und den Beachrestaurants. Hier ist Loungen angesagt.

  • Der Strand von Talamanca

    Talamanca auf Ibiza liegt absolut in Stadtnähe – also nicht weit vom Glückshotel entfernt und ist schnell und gut erreichbar.

  • Der Strand von Figueretas

    Figueretas auf Ibiza ist einer der breiten Strände. Ihr findet ihn inmitten des Ferienortes Figueretas. Der Strand ist berühmt wegen seiner schönen Palmenpromenade.

  • Der Strand von Las Salinas (auch „Ses Salines“ genannt)

    Playa d’en Bossa auf Ibiza wäre etwas für unsere Zwerge – und mich. Sein weicher Sand ist bekannt. Sein kristallklares und trkisblaues Wasser lädt sofort zum Baden ein. Und er hat angeblich die besten Beachbars. Dieser Behauptung könnte ich glatt mal nachgehen und sie einer Überprüfung unterziehen. Las Salinas gilt unter Ibizakennern als einer der schönsten und beliebtesten Strände.

  • Der Strand von Es Cavallet

    Playa d’en Bossa auf Ibiza ist ein letztes Stück ungezähmter Natur. Wild, naturbelassen und mit vielen Sanddünen versehen ist er zugleich einer der offiziellen FKK-Strände auf Ibiza.

So stellt man sich das doch vor: Sonnenuntergang am Cala d'Hort Beach auf Ibiza - das Glückshotel Ibiza weckt klare Vorstellungen, von denen einige recht romantisch sein können... (#1)

So stellt man sich das doch vor: Sonnenuntergang am Cala d’Hort Beach auf Ibiza – das Glückshotel Ibiza weckt klare Vorstellungen, von denen einige recht romantisch sein können… (#1)


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild + #1 Alex Tihonovs, #2 Helena G.H

Über Iris Martin

Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply