Kinderoper: Drei Ideen für Familien

0

In der Kinderoper werden junge Zuschauer behutsam an diese wunderschöne Kunstform herangeführt. Für Familien gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit Kindern Opern zu besuchen.

Kinderoper: Opernerlebnisse für Familien

Eltern, die selber Fans klassischer Musik sind und einen Besuch im Opernhaus genießen, wünschen sich oft, diese Kunstform ihren Kindern so früh wie möglich näherzubringen. Es gibt für interessierte Familien mehrere Möglichkeiten, gemeinsam ein Opernhaus zu besuchen und junge Opernbesucher werden auf diese Weise bereits früh zu echten Opernfans.

Neben den mittlerweile in vielen Städten etablierten Kindertheatern gibt es auch an mehreren Orten Deutschlands eine Kinderoper, die speziell auf die Bedürfnisse der jungen Opernbesucher eingeht.

Kinderoper: Ausflugsziele für Familien

Wer seine Kinder mit Opernmusik und der Atmosphäre eines Opernhauses vertraut machen möchte, hat dafür folgende Möglichkeiten:

  • Besuch einer Kinderoper
  • Besuch eines Kinderopernhauses
  • Führung für Kinder durch ein Opernhaus

Video: Die Zauberflöte als Kinder Oper

Besuch einer Kinderoper

Als Kinderoper wird entweder die Aufführung klassischer Opern bezeichnet, die speziell für junge Zuschauer inszeniert wurden, ein für junge Zuschauer komponiertes musikalisches Theaterstück oder von Kindern selbst komponierte Opern.

Diese Veranstaltungen sind sowohl für junge Opernbesucher als auch für deren Eltern interessante Freizeitaktivitäten, die den Kindern neue Horizonte eröffnen und ihnen im Zeitalter von Playstation und Co. einen Eindruck davon vermitteln, welche anderen Unterhaltungsformen es noch gibt.

Beliebte klassische Opern für junge Zuschauer

Einige der klassischen Opern eignen sich aufgrund der Kompositionen sowie der farbenprächtigen Inszenierungen besonders dafür, speziell für Kinder aufgeführt zu werden:

  • Die Zauberflöte
  • Carmen
  • Der fliegende Holländer
  • Der Barbier von Sevilla
  • Siegfried

„Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart fasziniert Kinder aufgrund ihrer eingängigen Melodien und der Figur des Vogelhändlers, mit der sich das junge Publikum sehr gut identifizieren kann. „Carmen“ von Georges Bizet ist besonders für Mädchen interessant, denn das Stück zeigt, dass starke Frauenfiguren schon immer einen Platz in der kulturellen Szene hatten.

In der berühmten Wagneroper „Der fliegende Holländer“ spielt ein Geisterschiff die Hauptrolle und somit zieht die Geschichte junge Zuschauer aller Altersgruppen schnell in ihren Bann. Ebenfalls aus der Feder Richard Wagners stammt „Siegfried“, das klassische Helden-Epos, um sagenhafte Helden, Schätze und einen Drachen.

Eltern sollten jedoch beachten, dass diese Aufführung vier Stunden dauert und kleine Kinder damit überfordert sind. Vielleicht sollte man dann doch eher dem „Barbier von Sevilla“ einen Besuch abstatten, denn Gioacchino Rossini hat dieses Stück mit mehr als nur einem Ohrwurm zu einem echten Highlight für kleine und große Opernfans gemacht.

Video: Worum geht es in der Oper Carmen?-Die Klugscheisserin

Unvergesslich: Ein Besuch im Kinderopernhaus

Einige der berühmten deutschen Opernhäuser bieten mittlerweile regelmäßig ein großes Kinderprogramm an, um die jungen Zuschauer möglichst früh für diese Kunstform zu begeistern. Der rege Zulauf, den die Kinderopernhäuser verzeichnen, spricht dafür, dass auch die nächste Generation den Wert klassischer Musik zu schätzen weiß, wenn sie nur behutsam an diese Musikrichtung herangeführt wird.

Bekannte Kinderopernhäuser in Deutschland sind:

  • Staatsoper unter den Linden in Berlin
  • Staatsoper Hamburg
  • Semperoper Dresden
  • Kind eroper Köln
  • Kind eroper Frankfurt
  • Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf
Im berühmten Berliner Opernhaus werden pro Saison drei Kinderopern aufgeführt.

Im berühmten Berliner Opernhaus werden pro Saison drei Kinderopern aufgeführt.(#01)

Staatsoper unter den Linden in Berlin

Im berühmten Berliner Opernhaus werden pro Saison drei Kinderopern aufgeführt. Außerdem können die jungen Zuschauer Kreativ-Workshops sowie die Musiktheater-Akademie besuchen, um selber aktiv zu werden und intensive Einblicke in die Opernwelt zu erhalten.

Die Kontaktdaten lauten:

Kinderopernhaus unter den Linden
Unter den Linden 7
10117 Berlin

E-Mail: contact@staatsoper-berlin.de
Telefon: +49 (0)30 20 35 40

Video: Lego Oper- Der Fliegende Holländer – BR-KLASSIK

Staatsoper Hamburg

Unter dem Motto „Opera Piccola“ werden hier Inszenierungen für junge Zuschauer ab sechs Monaten aufgeführt. Für Schulkinder ab sechs Jahren werden Musiktheaterstücke wie „Schneewittchen“ oder „die Zauberflöte“ inszeniert. Zwei Musiktheater-Clubs runden das Angebot für junge Zuschauer ab.

Die Kontaktdaten lauten:

Staatsoper Hamburg jung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 35 68 0
Telefax: 040 / 35 68 456

Auch die weltberühmte Semperoper in Dresden hat sich als Kinderopernhaus etabliert.

Auch die weltberühmte Semperoper in Dresden hat sich als Kinderopernhaus etabliert.(#02)

Semperoper Dresden

Auch die weltberühmte Semperoper in Dresden hat sich als Kinderopernhaus etabliert. Beim Angebot „Take 4“ können Schüler und Studenten vier Vorstellungen für 20 Euro Eintrittspreis besuchen. Im Bereich „Junge Szene“ kann man sich über Aufführungen für jungen Opernfans, Schulprojekte und Führungen sowie Ferienaktionen informieren.

Die Kontaktdaten lauten:

Semperoper Dresden – Junge Szene
Theaterplatz 2
01067 Dresden

Telefon: 0351 4911 705
bestellung@semperoper.de

Auch im Kinderopernhaus Frankfurt, das im Opernhaus untergebracht ist, werden jedes Jahr verschiedene Aufführungen für junge Zuschauer inszeniert.

Auch im Kinderopernhaus Frankfurt, das im Opernhaus untergebracht ist, werden jedes Jahr verschiedene Aufführungen für junge Zuschauer inszeniert.(#03)

Opernhaus Köln

In der Kinderoper Köln werden seit über 20 Jahren klassische Opernproduktionen für junge Zuschauer inszeniert. Das Spektrum reicht von Märchenopern über Barockopern, klassische Opern bis zu zeitgenössischen Stücken.

Die Kinderoper befindet sich direkt im Opernhaus und die Kontaktdaten lauten:

Kinderoper Köln
Rheinparkweg 1
50679 Köln – Deutz

Telefon: 0221-221 28510
marketing@oper.koeln

Seit 2009 werden auf dem berühmten Grünen Hügel in Bayreuth auch Aufführungen für junge Besucher inszeniert.

Seit 2009 werden auf dem berühmten Grünen Hügel in Bayreuth auch Aufführungen für junge Besucher inszeniert.(#04)

Kinderoper Frankfurt

Auch im Kinderopernhaus Frankfurt, das im Opernhaus untergebracht ist, werden jedes Jahr verschiedene Aufführungen für junge Zuschauer inszeniert. Die Bandbreite reicht von Stücken für Kindergartenkinder bis zu Opernstücken für Jugendliche.

Die Kontaktdaten lauten:

Jetzt! Oper für Dich
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Ticket-Hotline: 069 / 212 49 49 4
Fax: 069 / 212 44 98 8

Video: Komische Oper – Der Barbier Von Sevilla (deutsch / german)

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf

Hier werden für Familien neben einer Erlebnistour Inszenierungen für junge Zuschauer sowie Mitmachaktionen angeboten. Wer Interesse hat, kann sich auch beim Kinderchor bewerben.

Die Kontaktdaten lauten:

Junge Opern am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 24
40213 Düsseldorf

ticket@operamrhein.de
Fax +49 211 89 25 365

Blick hinter die Kulissen: Führung durchs Opernhaus

Kinderführungen finden in vielen Opernhäusern statt. Beim Blick hinter die Kulissen erfahren die jungen Besucher alles über die moderne Technik, die Geschichte der Opernhäuser und darüber, wie aufwendig eine Inszenierung ist. Jede Opernbühne ist ein eigener Kosmos mit verschiedenen Kulissen und faszinierenden Kostümen. Außerdem erhalten die jungen Zuschauer einen Eindruck von den vielfältigen Berufen, die in einem Opernhaus anzutreffen sind und können selbstverständlich auch Fragen stellen.

Wer mit der Familie eine Führung durch ein Opernhaus unternehmen möchte, kann sich auf der Website des Opernhauses über die Termine informieren und sich dort auch anmelden oder die Tickets direkt bestellen. Eine Führung durch ein Opernhaus ist für junge Menschen eine hervorragende Gelegenheit, die Welt des Balletts, der Opern und der klassischen Musik näher kennenzulernen. Oft werden verschiedene Führungen für unterschiedliche Altersgruppen angeboten, denn Jugendliche haben andere Fragen als Kindergartenkinder.

Video: »Der Ring für Kinder« – Trailer (Oper Leipzig)

Der erste Opernbesuch: Wie sollten sich Familien vorbereiten?

Ein Opernbesuch ist für Familien mit Sicherheit ein aufregendes, unvergessliches Erlebnis. Damit alle Beteiligten den Ausflug genießen, ist es wichtig, bei der Planung einiges zu beachten:

Die Auswahl des Stücks sollte sich am Alter und an den Interessen der jungen Zuschauer orientieren. Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist die Länge der Aufführung. Für den ersten Opernbesuch mit einem Grundschulkind ist die vierstündige Aufführung der Wagneroper „Siegfried“ mit Sicherheit wenig geeignet. Am Anfang sollten Stücke mit eingängigen Melodien und begrenzter Dauer gewählt werden.

Wenn man sich dann für eine Inszenierung entschieden hat, ist es empfehlenswert, den Opernbesuch gründlich vorzubereiten. Die Geschichte vorzulesen und bekannte Musikstücke zu spielen, erleichtert es den kleinen Opernfans ihre Aufmerksamkeit aufrechtzuhalten. Denn wenn man Bekanntes wiederentdeckt, ebben die Begeisterung und die Konzentration nicht so schnell ab.

Vielleicht bietet das Kinderopernhaus auch Zusatzangebote wie einen Workshop oder ein Treffen mit den Musikern an. Diese Angebote sollte man besonders vor dem ersten Opernbesuch nutzen, denn sie schärfen die Sinne der jungen Musikfans und erleichtern es ihnen, der Inszenierung zu folgen. Es ist insbesondere sinnvoll, mit einer speziellen Kinderoper zu beginnen, denn diese werden für die jungen Zuschauer inszeniert und nehmen im Hinblick auf die Sprache und die Dauer Rücksicht auf das junge Publikum.

Absolutes Highlight: Bayreuth für junge Zuschauer

Seit 2009 werden auf dem berühmten Grünen Hügel in Bayreuth auch Aufführungen für junge Besucher inszeniert. Dafür werden die Wagneropern kindgerecht modifiziert und während der Festspielzeit zehnmal aufgeführt. In der Festspielsaison 2019 wird die Wagneroper „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der Bayreuther Kinderoper aufgeführt. Wie jedes Jahr werden die begehrten Karten sehr schnell vergriffen sein.

Bei Interesse sollte man sich rechtzeitig (ab Mai) auf der Website informieren unter :  Kinder Oper Festspiele


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: #01:_HAL-9000-#02: karnizz–#03: JeniFoto -#04: Heller Joachim

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply