Checkliste „Urlaub“ zum Ausdrucken und Abhaken

0

„Ich muss mir jetzt erst mal ’ne Checkliste ‚Urlaub‘ ausdrucken!“ – so, oder so ähnlich schießt es uns durch den Kopf, wenn die schönste Jahreszeit direkt vor einem steht: die Urlaubszeit. „Oh Gott, was ich alles erledigen muss…“ und „Hoffentlich vergesse ich nichts!“ denkt man ständig. Damit alles perfekt klappt und man am Urlaubsort nichts vermisst, haben wir hier unsere erprobte Checkliste „Urlaub“ veröffentlicht. Hier in der Redaktion schwören alle drauf.

Die Checkliste „Urlaub“: einfach Ausdrucken und Abhaken

Urlaub machen ist fast wie umziehen. Da wo man hin will, muss alles da sein, was man braucht. Aber woher soll man wissen, was man alles braucht? Unsere Checkliste für den Urlaub ist über die Jahre gewachsen. Jedes Jahr kam was dazu. Aber jetzt ist sie so ziemlich perfekt. Bis zum nächsten Urlaub vermutlich…

Checkliste „Vor dem Urlaub besorgen“

Nicht alles kann man am letzten Tag vor der Abreise besorgen. Wir empfehlen, acht Wochen vor dem Urlaub diese erste Checkliste durchzuarbeiten.

Wichtige Papiere und Daten

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Karte des Automobilclubs
  • Servicenummern Mobilfunkprovider

Orientierung am Urlaubsort

  • Adresse deutsche Botschaft
  • Hotelführer + Campingführer
  • Reiseführer + Wanderkarte
  • Adressen von Ärzten und Krankenhäusern
  • Reisewarnungen des Auswärtigen Amts für das Reiseland lesen. Hat sich was geändert?

Auto

  • Vignette für Ziel- und Transitländer
  • Grüne Versicherungskarte
  • Internationalen Führerschein
  • Dachgepäckträger prüfen

Geld

  • Geld wechseln
  • Kreditkarten & Plastic Money
  • Travelerschecks

Gesundheit

  • Impfungen
  • Auslandskrankenversicherung

Unterkunft

  • Vouchers & Buchungsbelege
  • Jugendherbergsausweis

Checkliste „Vor dem Urlaub organisieren“

Was passiert während der Abwesenheit im und mit Haus und Wohnung? Das will frühzeitig organsiert sein. Wer noch Zeitung liest: auch die Zeitung muss ihren Weg zum Urlaubsort finden.

Für die Reise

  • Personalausweis, Reisepass
  • Kopien der Ausweise mitnehmen

@Home

  • Anrufbeantworter besprechen
  • Haustier: Futter kaufen, Fütterung organisieren, Hundepension?
  • Telefonrufumleitung
  • Zweiten Wohnungs-/Autoschlüssel hinterlegen

Die Abwesenheit organisieren

  • Post aufbewahren oder nachsenden lassen
  • Wichtige Zahlungen disponieren
  • Kehrwoche eventuell tauschen
  • Rolladen Öffnen / Schließen organisieren
  • Blumengießen durch Nachbarn
  • Alle Abos aussetzen: Zeitung…

Auto

  • Fahrzeug zur Inspektion bringen
  • Brauchen wir Winterreifen oder Sommerreifen?
  • Brauchen wir einen Anhänger?
  • Sollten wir doch lieber einen Leihwagen nehmen?

Gesundheit

  • Arzt: Checkup machen und Risiken abklären
  • Zahnarzt: acht Wochen vorher checken lassen, damit Zeit für Behandlung bleibt
  • Müssen Impfungen erneuert werden?

Checkliste „Für Sommer, Meer und Strand“

Im Sommer benötigt man andere Utensilien wie im Winter. Iss klaar. Hier die Packlisteund Checkliste für den perfekten Sommerurlaub am Strand und am Meer.

Für an den Strand

  • Sonnenmilch
  • After-Sun
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Badetasche
  • Windschutz
  • Strandmatte, Badetuch
  • Badelatschen, Sandalen
  • Luftmatratze und Flickzeug
  • Kühltasche und Kühlakkus

Für ins Wasser

  • Taucherbrille und Schnorchel
  • Badekappe
  • Flossen und Tauchschein
  • Tauchausrüstung 4 Wochen vorher prüfen, damit Zeit für Instandsetzung bleibt
  • Gummiboot und Flickzeug
  • Blasebalg

Für die Kleinen

  • Frisbee-Scheibe
  • Schwimmnudel
  • Ball, Federball
  • Sandspielzeug, Schaufel
  • Wasserpistole

Checkliste „Körperpflege & Beauty“

Okay, wir nehmen nicht alles mit. Nur das Nötigste! Aber ärgerlich wäre es doch, wenn man genau diese EINE Sache benutzen will, und sie damn fehlen würde, oder?

Körperpflege

  • Körpercreme / Bodylotion
  • Handcreme
  • Seife
  • Zahnpasta/Mundwasser
  • Zahnbürste/Zahnseide
  • Gesichtscreme/-wasser
  • Duschzeug
  • Haarshampoo
  • Rasierzeug
  • Nagelfeile, Nagelschere

Beauty

  • Schminkutensilien
  • Haarspange und Haargummi
  • Makeup-Entferner
  • Parfüm
  • Haargel, Haarspray
  • Nagellack und Nagellackentferner
  • Kosmetiktücher
  • Kamm
  • Nagelbürste
  • Fön, Lockenstab, Glätteisen

Brille & Co.

  • Brillenputztücher
  • Ersatzbrille
  • Kontaktlinsenpflege

Sonstiges

  • Bürste
  • Spiegel
  • Deo
  • Tampons/Binden
  • Taschentücher
  • Labello
  • Wattepads
  • Wattestäbchen
  • Zahnspange/Reinigung

Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild BlueOrange Studio

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply