Wremen

0

Neuer Lieblingsort für die Ferien gesucht? Wer einmal Wremen an der Wurster Nordseeküste besucht hat, dürfte ihn gefunden haben. In Wremen zeigt sich die Nordsee von ihrer schönsten Seite!

Wremen: Watt braucht ihr mehr?

Hier zwischen Bremerhaven und Cuxhaven liegt ein Ort, der nur 2000 Einwohner zählt und immer noch von Landwirtschaft und Krabbenfang geprägt ist. Wremen ist dennoch alles andere als langweilig oder rückständig! Das Dorfleben ist rege und sieht genauso aus, wie sich manch einer die alten Traditionen in solchen Orten vorstellt.

Dabei treffen sich die Einheimischen und die Gäste zum gemeinsamen Pläuschchen und zu Musik in der „Grille“. Dort wird natürlich frischer Aal serviert, zusammen mit einigen anderen regionalen Spezialitäten auf den Tisch kommt. Auch das Aufstellen des Maibaums oder das Schipperfest sind hier noch alte Feste, an deren Tradition festgehalten wird.

Gäste Wremens wohnen im Hotel oder in der Ferienwohnung, können auch Pauschalangebote für unterschiedliche Unterkunftsarten nutzen. Wer mag, wohnt auf dem örtlichen Campingplatz und genießt ein wenig Abenteuerfeeling. Auch „Cuxland Ferienparks“ bieten sich für den Familienurlaub an und sind für den Aufenthalt mit Kindern jeglichen Alters gut geeignet.

Adresse:
Cuxland Ferienparks,
Lilli Marleen 3,
27639 Wurster Nordseeküste

Wremen: Wer mag, wohnt auf dem örtlichen Campingplatz und genießt ein wenig Abenteuerfeeling. (#01)

Wremen: Wer mag, wohnt auf dem örtlichen Campingplatz und genießt ein wenig Abenteuerfeeling. (#01)

Nun stellt sich so manch einer die Frage: Watt willst du mehr? Eigentlich nichts, denn hier kommen eine herrliche Landschaft, die wunderschöne Ostsee, nette Menschen, Traditionen und zahlreiche Angebote für Aktivitäten zusammen. Kein Wunder also, dass Wremen das Zeug zum Lieblingsort hat!

Das Wetter in Wremen

Wremen: Auf geht’s an den Strand

Tagesgäste lieben den Strand Wremen an der Wurster Nordseeküste ebenso wie die Urlauber oder die Einheimischen. Hier gibt es nicht nur tolle Sandstrände oder einen sogenannten Grünstrand mit Rasen, sondern auch regelmäßige Flohmärkte, den kleinen Leuchtturm „Kleiner Preuße“ sowie zahlreiche gastronomische Angebote. Wer hier an den Strand kommt, fühlt sich ganz automatisch in das Urlaubsfeeling versetzt, es braucht keine Eingewöhnungszeit oder Zeit, um anzukommen. Wer hier ankommt, ist da und möchte meist auch bleiben!

Dazu kommt, dass Wremen im Jahr 2012 den Titel „Familienfreundlichster Ort des Cuxlands“ verliehen bekommen hat, was verdeutlicht, wie sehr hier an Kinder und ihre Bedürfnisse gedacht wurde. Das bezieht sich nicht nur auf das Angebot an Freizeitaktivitäten und Unterkünften, sondern auch auf den Strand, der hier in Wremen besonders seicht ist und flach zum Meer hin abfällt.

Das Hotel Deichgraf in der Nähe von Wremen (#02)

Das Hotel Deichgraf in der Nähe von Wremen (#02)

Tolle Sehenswürdigkeiten entdecken

Wer möchte schon im Urlaub nur den Strand entdecken? Auch wenn Watt und Nordsee locken, so gibt es in Wremen doch noch einige andere interessante Ausflugsziele:

Kurioses Muscheln-Museum

Die hier gebotene Muschelsammlung ist wirklich einzigartig und zeigt nicht nur verschiedene Farben und Formen von Muscheln, sondern präsentiert diese auch mit den seltsamsten Namen. Dabei ist das ganze Museum das, was der Name verspricht: kurios. Die Namen der Muscheln weisen auf äußerliche Besonderheiten derselben hin und entführen Besucher und vor allem Kinder in eine Welt der Fantasie.

Adresse:
Zur alten Schule 4,
27638 Wurster Nordseeküste

Das Museum für Wattenfischerei in Wremen (#03)

Das Museum für Wattenfischerei in Wremen (#03)

Museum für Wattenfischerei

Besucher erhalten dort einen Einblick in die Geschichte der Wattenfischerei und es wird gezeigt, unter welchen Bedingungen die Fischer heute arbeiten. Das Weltnaturerbe Wattenmeer wird hier sehr eindrucksvoll dargestellt! Interessant ist dabei auch, dass die Krabbenkutter heute immer noch zum Fang herausfahren und ihren Lebensinhalt darin sehen. Daran konnten auch all die Jahrhunderte nichts ändern.

Das Museum verfügt über verschiedene Abteilungen, die sich unter anderem mit den Fangmethoden sowie die verwendeten Geräten befassen, die aber auch den Lebensraum Watt vorstellen. Es werden Fragen geklärt, die sich rund um das Leben der Fischer früher und heute drehen sowie um die Verarbeitung der Fänge. Wie werden diese vermarktet? Kann ein Fischer davon leben?

Adresse:
Wremer Straße 118, 27639
Wurster Nordseeküste

Leuchttürme in Wremen

Nicht nur Kinder sind von Leuchttürmen fasziniert und haben hier zusammen mit den Eltern die Chance, einige Modelle zu sehen. So zum Beispiel den Obereversand, der sich am Dorumer Tief befindet und 37,4 m misst. Außen führt eine Treppe über 84 Stufen nach oben, wobei der Ausblick wirklich sagenhaft ist. Von hier aus lässt sich das Weltnaturerbe Wattenmeer in all seiner Herrlichkeit bestaunen und die Gäste können bis zur Insel Neuwerk an der Mündung der Elbe schauen. Paare können hier sogar heiraten!

Wer Fragen hat, wendet sich an den Förderverein Leuchtturmdenkmal Obereversand e. V.

Auch der Kleine Preuße muss hier natürlich erwähnt werden, der seinen Namen aufgrund der Farbgebung (schwarz-weißer Anstrich, die Farben des alten Preußens) und der geringen Höhe (nur 10 m hoch) trägt. Der heutige Kleine Preuße ist ein Nachbau des ursprünglichen Leuchtturms und er dient nicht als Seezeichen. Touristen kommen aber gern hierher und können entdecken, wie ein Leuchttrumwärter lebt. Außerdem ist der Blick von der Galerie aus auf das Niedersächsische Wattenmeer einfach wunderschön.

Adresse:
Nordseebad Wremen,
Wremer Straße 118,
27639 Wurster Nordseeküste

Der heutige Kleine Preuße ist ein Nachbau des ursprünglichen Leuchtturms und er dient nicht als Seezeichen. (#04)

Der heutige Kleine Preuße ist ein Nachbau des ursprünglichen Leuchtturms und er dient nicht als Seezeichen. (#04)

Wattenmeer

Das Wattenmeer darf in keiner Auflistung von Sehenswürdigkeiten fehlen, was auch hier in Wremen gilt. Hier treffen unzählige Lebewesen in einem einzigen Lebensraum aufeinander, sie kommen mit der rauen Nordsee klar und sind perfekt darauf angepasst. Wird das Watt bei Ebbe freigegeben, zeigt sich ein neuer Lebensraum mit Bewohnern, die sich teilweise doch ein wenig kurios benehmen. Das Watt selbst kann „erwandert“ werden, was aus Sicherheitsgründen aber nie ohne einen erfahrenen Führer erfolgen sollte. Außerdem steht das Nationalparkhaus Wurster Nordseeküste für Besucher offen und zeigt eine interaktive Ausstellung rund um das Leben im Wattenmeer.

Adresse:
Nationalparkhaus Wurster Nordseeküste,
Am Kutterhafen 3,
27639 Wurster Nordseeküste

Da die Tage an der Nordsee nicht immer von tollem Sonnenschein und schönem Wetter geprägt sind, müssen auch regnerische Zeiten mit bedacht werden. Hierfür kommt der „Offene Bücherschrank“ infrage, der sich in einer umgebauten Viehwaage befindet und in dem Bücher ausgeliehen oder getauscht werden können. Auch die Abgabe von Büchern ist hier natürlich möglich. Der Bücherschrank ist an der Einmündung von Katrepel und Neuem Weg zu finden.

Das Wattenmeer darf in keiner Auflistung von Sehenswürdigkeiten fehlen, was auch hier in Wremen gilt. (#05)

Das Wattenmeer darf in keiner Auflistung von Sehenswürdigkeiten fehlen, was auch hier in Wremen gilt. (#05)

Kulinarisches in Wremen

Auch wenn Pauschalangebote sehr praktisch sind und in der Regel alles beinhalten, was es für einen guten Urlaub braucht, so sorgen sich manche Urlauber doch um ein gutes Essen. Welche kulinarischen Köstlichkeiten werden in und um Wremen serviert?

Erkunden lässt sich das unter anderem in den folgenden Restaurants:

  • Deutsches Haus, Wremer Straße 139, 27639 Wurster Nordseeküste
  • Wremer Fischerstube, Am Wremer Tief 4, 27639 Wurster Nordseeküste
  • Landhaus Wremer Deel, In der Langen Straße 20, 27639 Wurster Nordseeküste
  • Restaurant „Weitblick“, Strandstraße 54/Upstalsboom Hotel Deichgraf, 27639 Wurster Nordseeküste
  • Gasthaus Wolters, Restaurant „Zur Börse“, In der Langen Straße 22, 27639 Wurster Nordseeküste

Natürlich möchten Urlauber nicht nur gut zu Mittag oder gepflegt zu Abend essen, sondern sich zwischendurch ein Eis oder ein Stück Kuchen gönnen. Hier bietet sich unter anderem das Café Möwenstübchen in der Strandstraße 13, 27639 Wurster Nordseeküste an. Auch das Eis-Café Dahl, welches in der Langen Straße 41, 27639 Wurster Nordseeküste zu finden ist, bietet tolle kalte Leckereien und himmlische Kuchen.


Bildnachweis: ©Shutterstock-Titelbild & #04: rphstock, #01: Andrey Armyagov, #02: ZanozaRu, #05: corlaffra

Bildnachweis: #03: commons.wikimedia.org

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply